Vereinstätigkeit

Wir organisieren in den Landkreisen Zwickau, Freiberg und Erzgebirge sowie in der Stadt Chemnitz attraktive Angebote. Dazu gehören unter anderen Veranstaltungen für Sportinteressierte, die noch keinem Verein angehören. Wer dabei auf den "Geschmack" kommt, kann in unseren Verein auch als Probe für längere Zeit mitmachen. Die Vielfalt ist beeindruckend: In mehr als 6 Wanderungen wird in unseren Sportvereinen regelmäßig gewandert. Dieses Angebot steht allen sportlich Interessierten vom Kind bis zum Senior offen. Wir organisieren spezielle "Schnupperkurse" und Probestunden, um neue Mitglieder zu gewinnen. Unter anderen unterstützten wir die Aktivitäten der Zielgruppenveranstaltungen.

Mal wieder alleine durch den Wald gewandert? Die sächsische Schweiz besucht? Beim Klettern an der Kletterwand mitleidig belächelt worden? Mal ehrlich, so richtig Spaß macht Sport doch erst in der Gemeinschaft Gleichgesinnter! Daneben bietet die Mitgliedschaft in unseren Sportverein noch einige nützliche und durchaus praktische Vorteile:

Einsame Übungsstunden und der ewige Kampf gegen den inneren Schweinehund gehören ab jetzt der Vergangenheit an! Sportliches Miteinander motiviert, überwindet Barrieren, schafft Erlebnisse und fördert neue Kontakte und Freundschaften. Und: Sport im Verein ist zumeist weitaus günstiger als die Angebote kommerzieller Dienstleister!

Unter der Anleitung fachkundiger und erfahrener Übungsleiter, die regelmäßig aus- und weitergebildet werden, stellen sich rasch Trainingsfortschritte ein. Dabei wird Überbelastungen und Verletzungen ein Riegel vorgeschoben. Also, ganz zu vermeiden sind Sportunfälle auch im organisierten Sport nicht. Aber dann schützen immer noch die zusätzliche Sportversicherung des Vereins sowie die Sportversicherung des Landessportbundes, über die jedes unserer Mitglieder versichert ist. Sport im Verein fördert Charakter und Sozialkompetenz nicht nur bei Kindern und Jugendlichen, bringt Entspannung nach einem harten Arbeitstag und fördert die Gesundheit bis ins hohe Alter. Ob jung oder alt, einfach Wandern und Bergsteigen in der Familie gehören dazu.

taetigkeit-wandern

Unser Verein führt Tageswanderungen in der Umgebung von Hohenstein-Ernstthal, in der Sächsischen Schweiz, im Osterzgebirge, in der Lausitz und auch in anderen Gegenden von Sachsen durch. Sie finden meist an bestimmten Tagen im Sportkalender statt. Besonders wichtig sind auch die persönlichen Kontakte und Gespräche für unsere Wanderer. Mit Besuchen von Bowlingbahnen, Freizeiteinrichtungen erreichen wir viele Mitglieder. Für die Wanderungen gibt es jeweils einen Jahresplan. Ein Teil unserer Arbeit bilden spezielle Angebote

  • Höhepunkte sind unsere Wochenendfahrten im Frühjahr und im Spätherbst
  • Klettern und Wandern führen wir oft in die Bergsteigerhütte Rosenthal durch
  • Auch unsere Weihnachtsfeier wird besonders geschätzt.

  • Bei unseren Wanderungen absolvieren wir zumeist Strecken zwischen 10 und 25 km bei einem durchschnittlichen Tempo von etwa 5 km/h.
    Wir legen besonderen Wert auf abwechslungsreiche und interessante Wanderungen mit Streckenführungen, einer guten Streckenmarkierung und Streckenbeschreibung.
    Die sportlichen Angebote sollen speziell auf dem Gebiet der Wanderungen im Großraum Chemnitz und Hohenstein-Ernstthal möglichst viele Wanderfreudige erreichen. Wir verfolgen dabei zwei Ziele. Zum ersten sollen es gesundheitsfördernde und interessante Touren durch unsere landschaftlich so reizvolle Heimat am Nordrand des Erzgebirges sein, und zum zweiten wollen wir allen Teilnehmern bei jeder Veranstaltung die Werte der Heimat vermitteln.

    taetigkeit-klettern

    Klettern, eine Frage an das Gewissen oder den Körper. Das Klettern und Bergsteigen, das Kennen lernen der Natur, das aufeinander angewiesen zu sein kann dabei stützend zur Erziehung Heranwachsender helfen. Gerade beim Klettern besteht die primäre Erfahrung in einer großen Befriedigung.

    Die eigene Angst kann dabei überwunden werden und das Selbstwertgefühl enorm gesteigert werden. Das Klettern bedeutet eine Herausforderung an die eigene Ehrlichkeit.

    Für den Jugendlichen gibt es eine Grenze, moralischer und physischer Leistungsfähigkeit, über welche er sich zumindest sich selbst gegenüber, nicht hinaus mogeln kann.
    Wir haben bei vielen gemeinsamen Touren mit Kindern und Jugendlichen bemerkt, wie sich ihre Freude auf uns überträgt und wie uns das gemeinsame Erlebnis mit Ihnen innerlich erfüllt. Wir haben vieles gemeinsam erlebt:

  • Freude, Versagung, Überwindung, Mut, Fröhlichkeit, Traurigkeit, Gleichgültigkeit, Aggressionen und Feindschaft aber auch
  • Disziplin, Kameradschaft und eine innere Gemeinschaft
  • taetigkeit-famwandern

    Quelle: Auszug aus DAV Familienarbeit

    Was ist eine Familiengruppe oder auch Wandergruppe?
    Nicht einsam, sondern gemeinsam!
    In einer Familiengruppe finden sich gleich gesinnte Erwachsene mit Kindern (Familien) zusammen, um gemeinsam über einen längeren Zeitraum hinweg etwas zu unternehmen, nach dem Motto: Nicht einsam, sondern gemeinsam!

  • Familiengruppen bieten die Möglichkeit, zusammen mit anderen in gleicher Lebenslage und mit gleichen Interessen Freizeit zu gestalten.
  • Familiengruppen bieten die Möglichkeit, vermitteln Wissen und Sicherheit für das Unterwegssein in Natur und Gebirge.
  • Familiengruppen bieten die Möglichkeit, tragen zur Integration von Familien in Verein und Gesellschaft bei.
  • Familiengruppen bieten die Möglichkeit, fördern die Entwicklung von Kindern und bieten Möglichkeiten, neue soziale Erfahrungen zu machen und Freundschaften mit gleichaltrigen, jüngeren und älteren Kindern zu schließen.
  • Familiengruppen bieten die Möglichkeit, eröffnen Kindern und Erwachsenen im Gebirge einen einzigartigen Natur und Erlebnisraum, den sie sich gemeinsam erschließen können.
  • Familiengruppen bieten die Möglichkeit, ermöglichen Kindern, ihre Unternehmungslust, ihren Spieltrieb und Bewegungsdrang voll auszuleben, ihren Ideenreichtum zu entwickeln.
  • Familiengruppen bieten die Möglichkeit, sind ein soziales Erlebnis und Lernfeld für Erwachsene. Insofern bieten Familiengruppen auch die Möglichkeit praktischer Lebenshilfe, Orientierung und Entlastung.
  • Familiengruppen bieten die Möglichkeit, auf Hütten sind für Kinder nicht nur ein spannendes Erlebnis, es führt auch zu neuen zwischenmenschlichen Erfahrungen wie etwa Rücksichtnahme, Toleranz und Hilfsbereitschaft und trägt dazu bei, überzogenes Anspruchsdenken zu reduzieren.